Das drumladen-Team

drumladen-Team-Homepage

 

Jonas Wickenhauser (Mitte)

Stammt aus dem schönen Kraichgau und ist seit dem 01.01.2019 der Inhaber vom drumladen.

"Die Passion fürs Instrument selbst entwickelte sich schon am Anfang meiner „Schlagzeuger-Karriere“ 1994. Von da an war ich mit dem Drummer-Virus infiziert. Schon damals war es ein Traum von mir, irgendwann von meinem Hobby leben zu können. Es spielte für mich nie eine Rolle ob nun als Profi-Drummer, Roadie oder eben hinter den Tresen. Ich lebe für das Instrument und ich liebe es meine Leidenschaft mit anderen zu teilen.

2012 wurde ich Teil der drumladen-Crew und lernte dort viel über das Business, den professionellen Umgang mit Kunden und konnte nochmal mein Fachwissen über das beste Instrument der Welt vertiefen. 2019 übernahm ich den von Rudi gegründeten drumladen und werde diesen weiterhin in Ehren halten. Vielen Dank für dein Vertrauen!

Wir bleiben unserer Firmenphilosophie weiterhin treu, bei der Service und die kompetente Beratung an aller erster Stelle stehen. Wir freuen uns auf viele weitere schöne Jahre mit euch!"


Zu seinen Lieblingsdrummern gehören unter anderem Dave Grohl und Abe Cunningham.

Seine Lieblingsbands sind Black Stone Cherry, Rammstein, Limp Bizkit, Korn, Slipknot, Foo Fighters uvm.

Mit der Partyband STADTAFFEN tourte er mehrere Jahre durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Momentan ist er bei mehreren Bands tätig und hilft auch gerne mal kurzfristig für den ein oder anderen Gig aus.


Henning Lachmann (links)

Spielt seit gut 40 Jahren Schlagzeug.

Stammt aus dem Norden Deutschlands, wo Fleisch noch Gemüse ist und war zunächst lange Kunde bei Rudi Ille, bevor er vor über 10 Jahren die Seite des Verkaufstresens gewechselt hat. Spezialgebiet ist das Befellen von Drums und dann vor allem das Stimmen! "Wer mich fragt, den kann ich stundenlang mit Tuningtipps zutexten, kein Problem!"

Zum drumladen: "Endlich haben wir genug Lager und Stellfläche, um Sets besser präsentieren und vorstellen zu können."

Henning hört am liebsten Steely Dan und Rock/Pop/Fusion aus den Jahren 74-82, seine Favoriten sind Steve Gadd, Andy Newmark, Poogie Bell.

Bis November 2009 trommelte er bei Europas erfolgreichster Robbie Williams Tribute Show, außerdem spielte er in einigen Top 40 Party Bands.

"Das letzte Hemd hat keine Taschen."

 

Frank Feßler (rechts)

Machte seine ersten Schritte am Schlagwerk beim selben Lehrer wie auch Jonas.

Aus einer Musikvereins-Region kommend, begann er das Musizieren allerdings erstmal in unterschiedlichen Orchestern und Ensembles in süddeutschen Verbänden und später als Zeitsoldat im Militärmusikdienst der Bundeswehr.

Neben dem klassischen Schlagzeugspiel trommelt Frank mittlerweile in der Indie-Rock Band Point Valaine und in kleineren Akustik Formationen.

Nach seinem abgeschlossenen Musiktherapie-Studium leitet Frank mehrere Projekte an Schulen, unterrichtet Schlagzeug an Musikschulen und ist als Dozent tätig.

2020 fand er schließlich als Teilzeitkraft seinen Weg zurück in den drumladen, wo er während seiner Schulzeit bereits ein mehrwöchiges Praktikum absolvierte.

"Als Schlagzeuglehrer und Orchestermusiker ergänze ich zusätzlich unser Team und berate unsere Kunden mit Tipps aus der Praxis!"

 

Zuletzt angesehen