Yamaha EAD10 Drum Module

550,00 € * -15.25% 649,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • E3506
Das Yamaha EAD-10 is ein vollkommen neuartiges Gerät - mit ihm lässt sich ein akustisches... mehr
Yamaha EAD10 Drum Module
Das Yamaha EAD-10 is ein vollkommen neuartiges Gerät - mit ihm lässt sich ein akustisches Drum-Kit wie in einem Studio aufnehmen und bearbeiten, allerdings ohne weitere Mikrofone zu benötigen. Das EAD-10 kombiniert verschiedene Technologien, mit denen sich auf Knopfdruck der Sound eines akustischen Drum-Kits verändern und Samples erweitern lässt. Das EAD-10 arbeitet mit der kostenlosen Yamaha-App Rec‘n‘Share zusammen, die es dem Nutzer ermöglicht, sich beim Spielen zu filmen und das Video mit dem Sound des EAD Moduls zu kombinieren. Das Ergebnis kann gespeichert und direkt zu Social-Media- oder YouTube-Kanälen hochgeladen werden.

  • 757 Sounds
  • 50 Presets
  • 200 User Kits
  • 32MB Speicherplatz für eigene WAV Samples
  • 11 Reverb Effekte
  • Metronom
  • 3x 6,3 mm Stereo-Klinken Trigger Inputs für max. 6 Mono Trigger
  • 6,3 mm Mono-Klinken Main Outs
  • 3,5 mm Stereo-Klinken Aux In
  • USB to Device
  • USB to Host
  • Footswitch Input
  • inkl. Netzteil

Wie funktioniert es?
Das EAD-10 System besteht aus zwei Teilen - dem EAD Modul und dem EAD Sensor. Der EAD Sensor wird auf dem Spannring der Bassdrum montiert, der dem Spieler zugewandt ist, und mit dem Module verbunden. Die Doppelmikrofone des EAD Sensors erfassen ein Stereobild des gesamten Drum-Kits inklusive der Becken. Das EAD Modul bearbeitet diese Audio-Daten und erlaubt es dem Benutzer, bis zu 200 ‚Scenes‘ zu erstellen.

Sample-Triggering
Das EAD Modul verfügt über 757 Samples, die mithilfe von DT50 Triggern oder Pads mit den akustischen Sounds des Drum-Kits gemischt werden können. Der EAD Sensor verfügt über einen eingebauten Trigger, der zur Verstärkung des akustischen Bassdrum-Sounds dient. Der Nutzer kann bis zu 100 eigene Samples laden.

Play along
Wenn Sie eine externe Klangquelle anschließen, können Sie zu Ihren Lieblings-Songs mit den passenden Drum-Sounds spielen und sich wie im Studio oder Stadion mit Ihrer Lieblingsband fühlen!
Videos mit der kostenlosen App aufnehmen Das EAD-10 Modul verbindet sich mit der kostenlosen Rec‘n‘Share App (rechts), mit der sich Drummer selbst filmen können, während sie zu einem Track auf ihrem Mobiltelefon oder Tablet spielen. Das Video kann dann zusammen mit dem Audio-Signal des EAD-10 zu einem perfekten Drum-Video zusammengemischt werden. Das Ergebnis kann gespeichert und direkt zu Social-Media- oder YouTube-Kanälen hochgeladen werden.

Lehrwerkzeug
Die App erlaubt es, den Audio-Track auf dem Gerät zu beschleunigen oder zu verlangsamen, ohne dessen Tonhöhe zu verändern. Die App kann auch einen Click-Track generieren, der sich perfekt der Musik anpasst.

Audio-Interface für Computer
Der EAD-10 fungiert auch als Stereo-Audio-Interface für Computer, so dass Drummer ihr akustisches Drum-Kit über ein einzelnes USB-Kabel direkt in ihren Computer aufnehmen können, ohne dass herkömmliche Mikrofone benötigt werden.


Links zu "Yamaha EAD10 Drum Module"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yamaha EAD10 Drum Module"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen